„Ein toller Schüleraustausch!“ Solinger Jugendliche und Lehrer kommen mit vielen positiven Eindrücken zurück

verfasst am in Nachrichten allgemein
Bild könnte enthalten: 7 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen
Die Schüler aus Solingen und Ness Ziona zu Besuch im Rathaus bei Bürgermeister Shmuel Boxer (vorne, 5.v.l.), rechts daneben: Chaya Cohen

Der Schüleraustausch zwischen der Alexander-Coppel-Gesamtschule in Solingen und der Menachem-Begin-Junior High in Ness Ziona war eine beeindruckende und verbindende Zeit.

Fing alles auch schwierig an, weil der Hinflug der deutschen Schüler eine unfreiwilige Übernachtung in Istanbul bereithielt, ging es später dann um einiges glatter und harmonischer zu.

Während der Tage in Ness Ziona wurde die Stadt besichtigt, es gab verschiedene Vranstaltungen in der Schule und natürlich auch Ausflüge im Land. Jerusalem und ein Besuch von Yad Vashem gehörten zum Pflichtprogramm.