Haya Cohen organisiert eine Kunstausstellung in Ness Ziona

verfasst am in Neues aus Ness Ziona

IMG_0717.JPG

(ganz rechts im Bild: Haya Cohen mit Enkelkind, daneben Jossi Shvo)

 

IMG_0749.JPG

Unsere langjährige Freundin Haya Cohen, Mitbegründerin des Schüler-Austauschs zwischen Solingen und Ness Ziona, hat eine Ausstellung ins Leben gerufen, bei der sie verschiedene Menschen unserer Partnerstadt, die mit unterschiedlichsten Stilmitteln arbeiten, zusammengeführt hat.

„Statement with a young spirit“  – „Stellung beziehen mit einem jungen Geist“  ist diese interessante Aktion überschrieben.  Die beteiligten „Künstler“ sind Menschen zwischen18 und 40 Jahren., die die Kunst als Hobby haben und oder Musik beschäftigen. sich mit Malerei, Fotografie oder Musik beschäftigen.

Das Ergebnis dieser unkonventionellen Zusammenführung war eine Art Mini-Festival in Ness Ziona, zu dem zahlreiche geladene Gäste erschienen und einen bunten Nachmittag mit Farben, Musik und Emotionen erlebten.

Auch Bürgermeister Jossi Shvo kam vorbei und zeigte sich beeindruckt von der Vielfältigkeit.