Gelungener Empfang in der Solinger Lichternacht

    (OB Kurzbach, Ratsmitglieder und die Vertreter aus den Solinger Partnerstädten, in der Mitte Ehepaar Schnitzer aus Ness Ziona. Foto: privat) Im schönen und familiären Ambiente des Restaurants Steinhaus trafen sich am Samstagabend die Vertreter der Solinger Partnerstädte und ihrer Freundeskreise aus Solingen, Vertreter des Rates der Stadt und interessierte Bürger.   (Der Tisch […]

Israelische Gäste nehmen teil an der Lichternacht

(Ehepaar Schnitzer aus Ness Ziona – 1. und 2.v.r. – bei der letzten Lichternacht 2017, Bild: privat) In und um den Südpark findet bereits zum zwölften Mal die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Lichternacht statt. Unter dem Motto „Meer Licht“  werden im kreativen Mittelpunkt der Stadt werden maritime Lichtinstallationen, Aktionen und Events geboten. Neben den […]

Erfolgreicher Auftritt bei „Leben braucht Vielfalt“

Einen schönen sonnigen und lebhaften Tag verbrachte der Freundeskreis auf dem Neumarkt, wo in diesem Jahr zum ersten Mal das Fest „Leben braucht Vielfalt“ ausgerichtet wurde. Mitten im Geschehen angesiedelt, konnten die Vereinsmitglieder zahleiche Gespräche mit  Interessierten führen und mit Kaffee und Kuchen auch zum leiblichen Wohl beitragen.    

Das Jüdische Neujahr beginnt am 10. September 2018 !

(Synagoge in Ness Ziona, Foto: M. Fritz-Römelt, privat) Rosch ha-Schana ist ein Ruhetag, an dem gläubige Juden dazu angehalten sind, sich im Gebet zu vertiefen. Viele Arten von Arbeit sind nicht zugelassen. Traditionell wird an diesem Tag der Schofar geblasen, eine aus einem Widder- oder Kuduhorn hergestellte Posaune. So sollen Menschen jüdischen Glaubens “erweckt” und […]

Besuch der Feist-Familie in Solingen

(Die Nachfahren der Familie Feist mit Bürgermeister Lauterjung vor dem Klingenmuseum, Foto: privat) Ehemals war die Solinger Familie Feist, Eigentümer der kurz nach 1870 gegründeten Schneidwarenfabrik Omegawerk an der Kölner Straße, eine angesehene Familie. Das änderte sich schlagartig ab 1933. Ab da wurde die jüdische Familie von den Nazis geächtet, isoliert, schließlich enteignet, ausgebürgert und […]

Reisebericht eines Solingers in Israel

Dieser Bericht erreichte uns verspäter, dennoch drucken wir ihn gern noch ab. Vielen Dank, Raphael Mergehenn!   Mit 16 Humboldt-Schülern ins „Gelobte Land“ Nachdem uns im April dieses Jahres 16 Schüler unserer israelischen Partnerschule Tichon-Hadash aus Tel Aviv in Solingen besucht hatten, stand nun vom 15. bis zum 23. Oktober der Gegenbesuch im „Gelobten Land“ […]

Hoher Besuch in Ness Ziona

Auf Anregung eines ehemaligen Ratsmitgliedes aus Ness Ziona kam Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit seiner Frau Sarah am Wochenende zu Besuch in unsere Partnerstadt. Die beiden kehrten dort in ein Restaurant ein, dass wegen seiner besonderen Küche einen hervorragenden Ruf genießt. Noch mehr Beachtung wird der Auftritt einer anderen Person bekommen haben, die gestern im Rahmen […]

Baumpflanzaktion in der Alexander-Coppel-Gesamtschule

V..l.n.r.: Michael Sandmöller, Simone Sassin, Gaby Lauenstein (alle Freundeskreis), Hausmeister Rainer Soffel (Gesamtschule), Bernd Krebs (Vorsitzender Freundeskreis) und Andreas Tempel (Schulleiter) Am 18. Mai fand eine Baumpflanzaktion in der Alexander-Coppel-Gesamtschule statt, die vom Freundeskreis initiiert wurde. Der alte „Baum der Freundschaft“ war so schwer beschädigt worden, dass eine Ersatzpflanzung her musste. Darum kümmerte sich Gabriele […]

Archiv: 1 2 3 4 5 6