Die Urteilsverkündung im Wuppertaler Auschwitz-Prozess am 28. Januar 1988Erinnerung an den Prozess gegen Gottfried Weise  vor dem Wuppertaler Schwurgericht Impuls: Michael Okroy, M.A. Moderation: Michaela Heiser Musik: Annika Bood, Sopran Eintritt: frei Am 28. Januar 1988 verurteilte die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Wuppertal den ehemaligen SS-Unterscharführer Gottfried Weise (1921-2002) wegen fünffachen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe. Nach den Feststellungen der […]